Skip to content

KREISWERKE Schmalkalden-Meiningen GmbH

Die Kreiswerke Schmalkalden-Meiningen GmbH als moderner Dienstleistungskonzern koordiniert im Auftrag des Landkreises Schmalkalden-Meiningen sieben kommunale Unternehmen. Die Geschäftsbereiche erstrecken sich dabei vom Gesundheitswesen über den öffentlichen Personennahverkehr bis hin zur Entsorgung. Mehr als 125.000 Bürgerinnen und Bürger zwischen Rennsteig und Rhön vertrauen auf diese Leistung. Unser Ziel ist es sozial und ökologisch verantwortungsvoll zum Wohle der Gemeinden und ihrer Einwohner zu handeln.

Darüber hinaus wurden die Kreiswerke Schmalkalden-Meiningen GmbH vom Landkreis mit der Betreibung der Deponie Meiningen beauftragt. In Südthüringen verfügt einzig diese Deponie über den Status der Deponieklasse II. Das heißt neben Bauschutt und Industrieabfällen, nimmt die Deponie auch gefährliche Stoffe, wie beispielsweise Asbestzementabfälle, sowie Boden oder Glasabfälle an.

 

Aktuelle Informationen aus dem Konzernverbund

+++ 13.08.2021 Schadstoffkleinmengensammlung: Nachholtermin Floh-Seligenthal OT Struth-Helmershof am 19.08.2021 von 17.00 Uhr bis 17.30 Uhr +++ 

Aufgrund missverständlicher Zeitangaben zum Ursprungstermin am 12.08.2021 wird ein Nachholtermin zur Abgabe der Schadstoffkleinmengen in Struth-Helmershof am 19.08.2021 von 17 bis 17.30Uhr angeboten.
Die vorgesehene Haltestelle wird wieder in der Hauptstraße 69 sein.

 

+++ 09.08.2021 Schadstoffkleinmengensammlung: geänderte Standplätze in Kleinschmalkalden und Wallbach am 12. bzw. 25.08.2021  +++ 

Am Donnerstag, den 12.08.2021, erfolgt die Annahme von Schadstoffkleinmengen in Kleinschmalkalden von 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr nun am Busbahnhof (zuvor: Friedrichrodaer Straße).

Am Mittwoch, den 25.08.2021, können in Wallbach die zu entsorgenden Schadstoffe von 16.45 Uhr bis 17.05 Uhr am Bürgerhaus abgegeben werden.

Wir bitten die geänderten Anfahrtsstellen zu berücksichtigen!

 


 

+++ Aktuelle Informationen aus dem Konzern-Verbund zur Corona-Krise +++


Werte Bürgerinnen und Bürger,
geschätzte Kundinnen und Kunden,

anlässlich der gegenwärtigen Ausnahmesituation und den damit einhergehenden gesundheitlichen Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus möchten wir Sie bitten, folgende Verhaltensregeln während Ihres Besuchs unserer Geschäftsräume des Verwaltungsgebäudes in Schmalkalden, Eichenrain 15 zu beachten.

  • Bitte tragen Sie während der Dauer Ihres Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Desinfizieren Sie sich bitte beim Eintreten gründlich die Hände. Spender für Desinfektionsmittel finden Sie unmittelbar im Eingangsbereich (des Waagebüros).
  • Gelbe Säcke können weiterhin in der Waage der Schmalkalden Stadtreinigung GmbH (bitte gehen Sie dafür um das Haus herum) abgeholt werden.

Über die zentrale Telefondurchwahl 0 3683 | 4091-0 werden wir versuchen, Ihre Anfragen, soweit es uns möglich ist, zu bearbeiten bzw. an die entsprechenden SachbearbeiterInnen weiterzuleiten.

Für persönliche Anfragen in unserer Gebührenabteilung in Meiningen, Obertshäuser Platz 1 vereinbaren Sie bitte im Vorfeld telefonisch über die Durchwahl 0 3693 | 5085-0 einen Termin. Weiterhin werden wir natürlich wie bisher Ihre Anfragen auch auf diesem Weg schnellstmöglich beantwortet. Anträge stellen Sie bitte unverändert schriftlich und richten diese an die Ihnen bekannte Adresse.

Auf der Deponie und den Wertstoffhöfen erfolgt der Annahmebetrieb weiterhin wie bisher. Auch hier möchten wir Sie um Ihr Verständnis für die ergriffenen Schutzmaßnahmen und den Abstand unserer Mitarbeiter zu Ihnen bitten.

Über Änderungen zu diesen Einschränkungen halten wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.

Die Geschäftsführung
 


 

Verkauf von Big Packs zur Asbest-Entsorgung

Ab sofort sind auf der Deponie in Meiningen Big Packs zur Entsorgung von Asbest erhältlich!

Preisliste

 

 

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gern!
ABFALLTHEMEN: 03693 5085-0
DEPONIE/WERTSTOFFHOF:03693 8459-10
KONZERNVERWALTUNG: 03683 4091-0

Öffnungszeiten

Wir haben täglich für Sie geöffnet:

Montag - Freitag
08:00 - 16:00

back to top