Skip to content

Verkaufsstellen für Abfallsäcke im Landkreis

Ort Verkaufsstelle Anschrift
----------------------------------------- ----------------------------------------------- -----------------------------
Benshausen Gemeindeverwaltung Markt 7
Breitungen Gemeindeverwaltung Rathausstraße 24
Brotterode-Trusetal Stadtverwaltung Rathausstraße 7
Fambach Gemeindeverwaltung Platz der Republik 6
Floh-Seligenthal Gemeindeverwaltung Bahnhofstraße 4
Rhönblick Gemeindeverwaltung Marktgasse 106
Henneberg Getränkeservice Dautz Hauptstraße 115
Kaltensundheim Verwaltung VG Hohe Rhön Hauptstraße 18
Meiningen Gasvertrieb Kirstenpfad u. Runge Dammstraße 30
Meiningen Elektrogeräte Schleicher Leipziger Straße 97
Meiningen KWSM GmbH/Gebührenabteilung Obertshäuser Platz 1
Meiningen Deponie V. Tongraben
Meiningen Bürgerbüro Schloßplatz 1
Metzels Gemeindeverwaltung Schulzenstraße 2
Oberhof Stadtverwaltung Zellaer Straße 10
Oberschönau Gemeindeverwaltung Hauptstraße 62
Obermaßfeld-Grimmenthal Verwaltung VG Dolmar-Salzbrücke Einhäuser Straße 3
Rentwertshausen (Grabfeld) Gemeindeverwaltung/Bürgerbüro Hauptstraße 28
Rosa Gemeindeverwaltung Roßdorfer Straße 14
Roßdorf Gemeindeverwaltung Schloßplatz 3
Schmalkalden Schmalk. Stadtreinigung GmbH Eichenrain 15
Schwarza Verwaltung VG Dolmar-Salzbrücke Zella-Meininger-Straße 6
Springstille Gemeindeverwaltung Hergeser Weg 1
Steinbach-Hallenberg Bestellshop Luck Erbstal 2
Steinbach-Hallenberg Blumen Schwarz Hallenburgstraße 34
Viernau Drogerie Tanja Nagel Forststraße 25
Wasungen Verwaltung VG Wasungen-Amt Sand Markt 9/11
Wernshausen Stadtverwaltung A.-Puschkin-Straße 1
Zella-Mehlis Stadtverwaltung Rathausstraße 4

 

 

Hinweise zur Benutzung von Abfallsäcken

Zusätzlich zu den Restmüllbehältern sind laut derzeit gültiger Abfall- bzw. Abfallgebührensatzung graue und rote Abfallsäcke mit dem Aufdruck "Landkreis Schmalkalden-Meiningen" für Abfälle zur Beseitigung zugelassen.

Graue Abfalläcke mit einer Gebühr von 4,40 € sind ausschließlich für Hausmüll, der normalerweise über die Restmülltonne entsorgt wird, zu verwenden. Die Säcke können zusätzlich genutzt werden, wenn durch einen Mehrbedarf zeitweise das Vorhaltevolumen der Restmülltonne nicht ausreicht.

Graue Abfallsäcke mit einer ermäßigten Gebühr von 2,20 € sind ausschließlich als Windelsäcke für pflegebedürftige Personen zu nutzen.
Rote Abfallsäcke mit einer Gebühr von 2,20 € dienen ausschließlich der Entsorgung von Windeln aus Familien mit im Haushalt lebenden Kleinstkindern (bis 2 Jahre).
Der Erwerb von ermäßigten grauen Abfallsäcken und roten Abfallsäcken ist nur bei Vorlage eines durch den Landkreis genehmigten Antrags (Antragsformulare) möglich.

Abfallsäcke können nur bei den vom Landkreis beauftragten Stellen erworben werden.

Abgeholt werden Abfallsäcke am Grundstück im Zusammenhang mit der Entleerung der Restmülltonne.

 

letzte Aktualisierung: 12. Oktober 2018

back to top