Skip to content

Die Verwaltung im Überblick

Geschäftsführung:

  • Neben der Geschäftsführung für die Kreiswerke selbst, werden durch die Geschäftsführung insbesondere Aufgaben für die Anleitung, Koordination, Organisation und Zusammenarbeit der Tochterfirmen wahrgenommen (Gesellschafterfunktion).
  • Der Controller, der an die Geschäftsführung direkt angegliedert ist, unterstützt die Geschäftsführung in der Steuerung der Kreiswerke und schafft für den Aufsichtsrat die notwendige Transparenz.
  • Die Personen des Beauftragtenwesens (z.B.: Abfallbeauftragter, Immissionsschutzbeauftragter, Ersthelfer etc.) übernehmen die ihnen von der Geschäftsführung übertragenen Pflichten.

Buchhaltung:

  • In der Buchhaltung werden alle Geschäftsvorfälle der Kreiswerke mit ihrem wesentlichen Inhalt und Geldwert erfasst.
  • Darüber hinaus wird bislang die komplette Buchhaltung bzw. die Lohn- und Gehaltsabrechnung durchgeführt.

Gebührenabteilung:

  • Die Gebührenabteilung, die der Buchhaltung unterstellt ist, realisiert im Auftrag des Landkreises Schmalkalden-Meiningen die Erstellung der Abfallgebührenbescheide. Voraussetzung hierfür ist die laufende Aktualisierung und Pflege der Personen- und Abfallgefäßdaten.
back to top